Gute Stellenbörsen

Jobbörse für Banking & Finanzwesen

Bankjop.de ist eines der größten spezialisierten Jobportale für Banking & Finanzwesen in Deutschland. Man findet dort Jobs in Banken, Versicherungen, Finanz- und Rechnungswesen und IT. Es gibt die übliche Suche nach Name und PLZ usw.. Die Auswahl an Job ist sehr gut und es gibt auch Ausbildungsplätze und Praktika zu finden.

-  Bankjob.de ist eine der größten Fachstellenbörsen in Deutschland. Monatlich über 85.000 Besucher und ca. 640.000 Seitenaufrufe.  
-  über 9.000 aktuelle Jobs und Stellenangebote spezialisiert auf Banken / Finanzen / Versicherungen und Rechnungswesen, Deutschlandweit und international.
-  ca. 100 aktuelle Ausbildungsplätze – über 500 Praktikumsplätze – über 3.000 rekrutierende Unternehmen.
-  Bewerber können Ihren Lebenslauf kostenlos hinterlegen und erhalten automatisch speziell angepasste Job-, Ausbildungs- und Praktikumsangebote per Email.

Careerjet

Careerjet ist eine Jobsuchmaschine für Deutschland. Sie ermöglicht es, eine immer größere Auswahl an Jobangeboten von Unternehhmensseiten und anderen Jobbörsen zu suchen und spart Suchenden die Mühe, jede Seite einzeln zu besuchen.

Jobware-Online

Jobware-Online ist mehr als nur ein Stellenmarkt. Hier finden Sie Stellen nach Branchen geordnet, Basisinformationen über rund 400 bedeutende Unternehmen, Adressen wichtiger Institutionen, nützliche Hinweise zu Studium, Bewerbung, Beruf und Karriere und vieles mehr. Leider kaum Angebote in Norddeutschland.

Mamas Arbeitsmarkt Online

Übersichtlicher Stellenmarkt (http://www.mamas.de/).

job-consult

Sehr umfangreicher Stellenmarkt mit vielen weiterführenden Themen wie z.B. Campus-Service und Job-Chat. (http://www.job-consult.com/)

iBusiness Stellenmarkt

Der iBusiness Stellenmarkt (http://www.ibusiness.de/jobs/) erreicht zielgenau Multimedia-, ECommerce- und Online-Professionals sowie Personalentscheider bei Publishern, Agenturen, Dienstleistern und Anwendungsunternehmen. Stellengesuche (Anzeigen für Leute, die eine Anstellung suchen) sind kostenlos, ebenso können iBusiness-Premium-Mitglieder Stellenangebote kostenlos eintragen.

GigaJob

Kostenlose Jobbörse (http://de.gigajob.com/). Webseite Muss noch mal genauer geprüft werden...

Stellen-Online.de

Übersichtliche und sehr schnelle Suchmaschine ohne weiteren Ballast. Mail-Abo möglich. (http://www.stellen-online.de/)

Stelleninserate

Eine Jobbörse für Stellenangebote von Kommunen, sozialen Einrichtungen, Krankenhäusern, Kirchen, Freien Berufen. (http://www.stelleninserate.de/)

ABIW - AbsolventInnen im Web

Abiw (http://www.abiw.de/) - Projekt der Uni Bremen mit kostenlosen Bewerbungen - Allgemein gut, jedoch wenig Stellenangebote.

Berufsstart Aktuell

Der Stellenmarkt und Karriereplaner für Hochschulabsolventen (http://www.berufsstart.de/). Wenig Stellenangebote, jedoch eine guten Bereich mit vielen Hinweisen für die Stellensuche.

Campus Career Network

C²N ist eine Jobbörse (http://www.c2n.de/) speziell für junge Akademiker. Es werden verschiedene Möglichkeit angeboten, sich kostenlos einen Job, ein Praktikum oder eine Diplomarbeit vermitteln zu lassen.

Deutscher-Stellenmarkt

Der "Deutscher-Stellenmarkt" (http://www.deutscher-stellenmarkt.de/) bietet eine gute Übersicht und hat sich in letzter Zeit auch in der Anzahl der Angebote etwas verbessert.

Job24

Bewertung folgt noch (http://www.job24.de/)

stellenanzeigen.de

Portal für Fach- und Führungskräfte. (http://www.stellenanzeigen.de/)

Karriereführer Online

Wurde schon ganz gut zusammen gestellt. Suche nicht so gut. Ladezeiten zu lang. Dafür gibt es Firmenprofile und spezielle Rubriken wie Praktikum und Diplomarbeiten. (http://www.karrierefuehrer.de/)

hoteljob-international

Stellenmarkt für die Gastronomie und Hotellerie. Sie finden bei hoteljob-international aktuelle Stellenangebote führender Hotels und Restaurants mit ausführlichen Informationen. Es werde Jobs für Deutschland, Schweiz, Österreich und Großbritannien angeboten. Mir ist die Seite etwas zu unübersichtlich und eine Suche konnte ich auch nicht finden. Da es sich aber um eine spezielle Job-Börse handelt sollte das für den Jobsuchenden aber kein Problem darstellen.